NHOW GALLERY

In der Galerie des nhow Berlin spiegelt sich das Raumgestaltungskonzept „Dynamic Space“ vollständig wider. Kunst wird in diesem Bereich des Hotels speziell inszeniert. Egal ob Fotografie, Malerei, Skulptur, Designobjekte oder Multimediainstallationen, die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Galeristen und Künstlern ermöglicht es dem nhow Berlin die vielseitigen Facetten von Kunst wiederzugeben.

indieBerlin
The Photos


Wir freuen uns sehr, die neue Ausstellung von indieBerlin zu präsentieren, einem Berliner Blog für unabhängige Musik, Kunst und Mode. IndieBerlin Fotografinnen Mia und Caterina haben in den letzten Jahren die schönsten Momente der Independent-Szene in Berlin fotografiert und die besten Schüsse für die nhow Galerie ausgewählt.

Die Ausstellung zeigt die Highlights der Musikmomente der Indie-Szene in Berlin mit Aufnahmen von Massive Attack, Editors, PJ Harvey, HUNDREDS, Thom Yorke, Bloc Party, Blondie, Arcade Fire, Travis, Depeche Mode, Von Wegen Lisbeth, Savages, The/Das, Lada Redstar, Jack Woodhead, Bana Banal Rodriguez, Hurricane Irina und mehr.

 

IndieBerlin – The Photos

18. Februar bis 31. März
Täglich von 10 bis 18 Uhr